• backhaeusle.jpg
  • cafeteria.jpg
  • flur.jpg
  • funcort.jpg
  • gebaeude_1_2.jpg
  • gebaeude_2.jpg
  • gebaeude_3neu.jpg
  • musikraum.jpg
  • piratenschiff.jpg

Juli: Kegelrevanche im Wohnstift begeistert Sozial-AG erneut

  • kegeln_wohnstift_01.jpg
  • kegeln_wohnstift_02.jpg

Bericht: C.Bauer

Am vergangenen Mittwoch, dem 05.07.2017, besuchte die Sozial-AG der Gemeinschaftsschule Wertheim erneut das Wohnstift Hofgarten gemeinsam mit ihrer Lehrerin Corinna Bauer. Voller Freude wurden die Schülerinnen und Schüler von den Senioren und dem Sozialarbeiter des Wohnstiftes, Herrn Demel, im Gemeinschaftsraum empfangen.

Bereits Anfang März gab es zwischen Jung und Alt ein Kegelturnier, das nun in die zweite Runde startete. Die von diesem Kegelabenteuer begeisterten Senioren hatten zu einer Revanche geladen. Oft schallte es durch das ganze Wohnstift: „Das war spitze!“, denn dieses Mal war es ein knappes Match, da die Pins einer nach dem anderen abgeräumt wurden. Gemeinsam wurde gelacht, angefeuert und mitgefiebert. Es war ein kurzweiliges Ereignis, das wieder einmal großen Anklang bei Jung und Alt fand.

Die Schülerinnen und Schüler hatten zudem während dieses wohlgestalteten Treffens die Gelegenheit, die Pins aufzustellen, Kugeln zurückzuspielen und mit den Senioren ins Gespräch zu kommen. Nach dem Turnier wurde noch gemeinsam Orangensaft und Mineralwasser getrunken, den die Sozial-AG servieren durften.

Als Dank für die Einladung präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Sozial-AG den Senioren einen eigens konzipieren akrobatischen Tanz. Die Begeisterung für diesen herzlichen und kurzweiligen Nachmittag stand allen ins Gesicht geschrieben.

Besonders bedanken möchten wir uns bei Herrn Demel und seinen Mitarbeitern, die den Besuch der Sozial-AG der Gemeinschaftsschule mit einem erfrischenden Eis belohnten. „Wir freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen!“, freuten sich die Senioren und die Schüler.

Zurück zur Übersicht